Badezimmer mit Lampen

Optimale Beleuchtung durch ein professionelles Lichtkonzept

Es gibt viele verschiedene Wege das Bad zu beleuchten. Das wichtigste ist eine direkte und helle Lichtquelle, die das Bad komplett ausleuchtet. Jedoch sollte dieses Licht auch nicht zu grell sein, da das auch schnell als unangenehm empfunden wird. Deshalb ist ein professionelles Lichtkonzept eines Experten vorteilhaft, der Ihr Bad zum einen gut ausleuchtet und zum anderen eine einladende Atmosphäre schafft.

Das Lichtkonzept steht für die meisten bei einem neuen Bad sicher nicht im Mittelpunkt. Jedoch ist es für eine entspannte Atmosphäre im Badezimmer ein großer Faktor und sollte von Profis erstellt werden.

Die Badezimmergröße ist entscheidend

Ein wichtiger Aspekt, der unbedingt in Betracht gezogen werden sollte, ist die Größe des Bades. Für ein kleines Bad reicht meistens eine Beleuchtung an der Decke, sowie ein Licht am Spiegel. Für geräumigere Bäder sollte mindestens eine weitere Lichtquelle installiert werden. So sind DuscheBadewanneMöbelstücke, sowie mögliche Bilder optimal beleuchtet.

SSPS in der Totalen
Sieger Design

Das Small Size Premium Spa von sieger design bietet Ihnen wechselbare Lichtfarben und bewegte Bilder auf 6 Quadratmetern. Durch dieses außergewöhnliche Lichtkonzept haben Sie ein atemberaubendes Ambiente.

Indirektes Licht ist der Schlüssel

Eine verhältnisgleiche Raumbeleuchtung mit indirektem Licht schafft eine harmonische Atmosphäre und Sie können sich so richtig wohlfühlen. Ein Dimmer für die Hauptbeleuchtung ist auch noch ideal, damit Sie während eines Vollbads völlig entspannen können oder nachts nicht geblendet werden.

Das Material spielt auch eine Rolle

Nicht nur die Lampe an sich, sondern auch die unterschiedlichen Lampenschirme und Abdeckungen sind für das Lichtkonzept von Bedeutung. Die Materialien Opal oder Milchglas sorgen für überaus weiches Licht. Durch die unterschiedlichen Größen der Abdeckungen und Schirme lässt sich auch die Lichtfarbe verändern. So wird bei größeren Schirmen, im Verhältnis zu der Lampe, das Licht merklich weicher. Das lässt sich auch bei Halogenlicht beobachten.

Die ideale Ergänzung zur Hauptbeleuchtung

Die meisten Spiegel haben eine integrierte Lampe. Deshalb sollten diese auch für das Lichtkonzept beachtet werden. Durch die Kombination mit der Hauptlichtquelle kann dies für eine faszinierenden Atmosphäre sorgen, in der umliegende Möbel ideal zur Geltung kommen. Durch Lichtschienen und Lichtmodule gibt es unzählige Möglichkeiten für die optimale Raumgestaltung. Durch das Beleuchten von Accessoires können sie dem Bad eine ganz persönliche Note verleihen. Beim Kauf der Lampen sollten Sie darauf achten, dass diese für Nassräume zugelassen sind.  

Spiegelschrank von Keuco
Keuco

Der Spiegelschrank Royal L1 von Keuco kommt schon mit integriertem Lichtsystem, welches die Armatur optimal in Szene setzt.

Wir erschaffen Ihr individuelles Lichtkonzept

Wollen Sie eher praktisches oder stimmungsvolles Licht? Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und unsere Badprofis beraten Sie gerne, wie Sie Ihr optimales Lichtkonzept erreichen können.

Spiegelschrank von burgbad
burgbad

Der Runde Designspiegel Sp.FR750 von Alape gibt Ihrem Bad durch die im Rahmen integrierten LED-Leuchten eine sanfte Atmosphäre.

Alape Spiegel
Alape

Der kreisrunde Designspiegel SP.FR750 von Alape schenkt durch die im filigranen Rahmen integrierten LED-Leuchten sanftes Licht.

 

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 85 93) 9 32 22

Termin vereinbaren

Ralf Neudorfer

 

 Stuebler Plan inklusive Notizen
Steubler

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad ganzheitlich gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

Smart Water von Dornbracht
Dornbracht

Das smarte Bad

Ob zu Hause oder von unterwegs: Die neuen Smarthome-Anwendungen sorgen für mehr Sicherheit, sparen Energie und schenken Ihnen jede Menge Komfort.

Smartes Bad

 

Helles Gästebad mit schlichtem, eleganten Design
Frick

Kleine Räume

Wenig Platz? Macht nichts! Mit dem richtigen Badplaner an der Seite werden auch kleine Räume zu großartigen Badezimmern. Jetzt entdecken!

Kleine Räume

 

Spiegelschrank von burgbad
burgbad

So leuchtet das Bad

Hell und atmosphärisch: Mit dem richtigen Lichtkonzept eines Profis kann man seinem Bad eine besondere Ausstrahlung geben.

Lichtkonzept

 

Alape Assist
Alape

Schöne Accessoires

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die aus einem Raum ein Zuhause machen. Gerade in kleinen Bädern setzen clevere Accessoires Akzente.

Accessoires

 

BetteLux

Ein Design-Traum!

Unsere Badplaner verstehen sich nicht zuletzt als Trendscouts. Sie behalten den Überblick über die neu entwickelte Produkte und aktuelle Designtrends.

Badgestaltung

 

Alape Iron Waschbecken
Alape

Neue Werkstoffe für Ihr Badezimmer

Mit neuen Werkstoffen revolutionieren die Badkeramik-Hersteller langsam, aber stetig unsere Badezimmer. Durch innovative Gussverfahren und Materialien sind neue Designansätze möglich.

Werkstoffe

Badrenovierung: Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten