Inipi B von Duravit

Der Traum von einer eigenen Sauna Zuhause ist möglich!

Das Sauna-Gefühl ist einmalig. Doch ist es auch Zuhause möglich, ohne Unmengen an Geld ausgeben zu müssen? Wir sagen ganz klar – Ja, es ist möglich! Wir beraten Sie gerne, wie eine Sauna in Ihrem Zuhause integrierbar ist. Für maximales Wohlbefinden und Gesundheit.

Das Sauna-Feeling in Ihrem Eigenheim ist möglich. Auch ohne Luxusvilla.

Saunieren ist alte Tradition

Schon die alten Römer schätzen die heilsame Wirkungen eines Saunagangs wert. Selbst die nordamerikanischen Lakota-Indianer nutzen sogenannte Schwitzhütten als Ritual zur zeremoniellen Reinigung und zur Heilung des Körpers. Heutzutage erfährt die Sauna ihre zweite Blütezeit – eine Vielzahl von Wellness-Einrichtungen sprießen aus dem Boden. Die wohltuende und heilende Wirkung der feuchten Hitze ist unumstritten. Doch viele Stört die oftmals lange Fahrt in eine Sauna, der hohe Preis, sowie die vielen Menschen. All das könnten Sie mit einer eigenen Sauna umgehen und das Sauna-Gefühl so richtig genießen.

Professionelle Planung erforderlich

Viele Denken, sie hätten doch gar keine Platz für eine eigene Sauna. Doch mit guter Planung findet sich in fast jeder Wohnung ein Raum, in den eine Sauna optimal hineinpasst. Es lassen sich beispielsweise Räume umnutzen oder zusammenlegen – aber auch für kleinere Bäder findet sich eine ideale Lösung mit genügend Platz zum wohltuenden Saunieren.

 

Übrigens: Eine eigene Sauna, wie beispielsweise die Inipi von DURAVIT (rechts) ist wartungsfreundlich und sehr pflegeleicht – und dabei kinderleicht zu bedienen.

Inipi Sauna von DURAVIT

 

Sauna: 10 Gründe für das eigene Spa-Erlebnis

  1. Senkung Ihres Bluthochdrucks: Es ist wissenschaftlich belegt worden, dass sich eine Saunagang positiv auf Blutdruck und Kreislauf auswirkt. Im Laufe der Studie konnten sogar einige Probanden auf blutdrucksenkende Mittel verzichten.
  2. Training für das Gefäßsystem: Das „saunatypische“ Wechselduschen, also der Wechsel zwischen heiß und kalt regt das Nervensystem an, was zu einer stärkeren Durchblutung von Gefäßen und Muskeln führt.
  3. Stärkung des Immunsystems: Der kontinuierliche Saunagang kann Sie vor Grippeviren schützen. Forscher fanden heraus, dass die Schweißdrüsenzellen der Menschen ein körpereigenes Antibiotikum erzeugen.
  4. Echte Schönheit kommt von innen: Auch Ihre Haut profitiert vom Saunagang. Sie profitiert von der Regulierung der Fettproduktion und verhindert die Austrocknung.
  5. Entsäuerung: Durch das Schwitzen werden schädliche Viren aus dem Körper geschwemmt. So wirkt es gegen Muskel-, Kopf- und Gliederschmerzen.
  6. Muskelkater-Prophylaxe: Weitere positive Wirkungen betrifft die Regeneration des Körpers. So wird der Muskelkater nach dem Sport durch die gesteigerte Stoffwechselfunktion und Durchblutung deutlich verringert. Also gönnen Sie sich nach dem Sport einen entspannenden Saunagang.
  7. Vorbeugen gegen Migräne: Migräne kann unter Anderem durch eine Fehlregulation der Gefäßspannung verursacht werden. Während eines Saunagangs werden die Gefäßwände trainiert und so Migräneanfälle reduziert!
  8. Weniger Schwitzen im Urlaub: Das gezielte Schwitzen in der Sauna hilft Ihnen einen entspannteren Urlaub zu haben. Da die Schweißdrüsen bereits an eine hohe Hitze gewohnt sind, werden Sie im Süden weniger Schwitzen und die Hitze als angenehmer empfinden.
  9. Höhere Lebensqualität durch Saunieren: Der gesamte Organismus wird durch das Saunieren trainiert, was wiederum den Alterungsprozess verlangsamt. Deshalb genießen Sie als Saunagänger eine erhöhte Lebensqualität.
  10. Entspannung pur in Ihrer privaten Sauna: Ihre eigene Sauna fungiert als eine ganzheitliche Wellness-Einrichtung, die Ihnen nicht nur physisches (wie hier beschrieben), sondern auch psychisches Wohlbefinden schenkt. Sie werden belastbarer und können das Leben in vollen Zügen genießen!

 

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 85 93) 9 32 22

Termin vereinbaren

Ralf Neudorfer

 

Bad weiß klassisch

Mein eigener Wohlfühl-Stil

Alles ist eine Frage des Stils. Auch im Badezimmer. Über die Funktionalität hinaus, möchte sich doch jeder in seinem Bad zu Hause fühlen.

Badstile

 

 

 

runder und eckiger Keks

Rund oder eckig?

Dass Farben unsere Gefühle beeinflussen, ist schon lange erwiesen. Doch auch Formen erzeugen Emotionen!

Formen

 

 

 

 Stuebler Plan inklusive Notizen
Steubler

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

 

 

Unterfahrbarer Waschtisch von Keramag
Keramag

Barrierefreies Badeglück

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Schlagwort "Barrierefreiheit"? Und was bedeutet "barrierefrei" in der Badplanung?

barrierefrei

 

 

 

Wellness von Dornbracht
Dornbracht

Wellness-Oase für zu Hause

Entspannen, loslassen, einfach mal abschalten: So machen Sie Ihr Bad zu einer echten Wellness-Oase. Jetzt entdecken!

Wellness

 

 

 

Kleines Badezimmer von Hansgrohe
Hansgrohe

Badideen vom Profi

Ist ihr altes Badezimmer klein, verwinkelt, kompliziert? Egal – ein guter Badplaner macht daraus ein Traumbad.

Badideen

 

 

 

Helles Gästebad mit schlichtem, eleganten Design
Frick

Für die Gäste nur das Beste

Auch kleine Räume lassen sich in echte Wohlfühl-Oasen verwandeln – und eignen sich hervorragend als Gästebad!

Gästebad