Einrichtung für Ihr Gästebad: Spiegel

Der Badspiegel - eine Vielfalt an Funktionen

Der erste Blick im Bad ist meistens auf den Spiegel – optimal wäre es doch, wenn dieser auch wirklich schön aussieht und Ihnen so direkt ein gutes Gefühl gibt. Selbst die kleinsten Badezimmer mit kompliziertem Grundriss können durch richtig gesetzte Spiegel deutlich größer und heller erscheinen. Des Weiteren wird auch Ihre hübsche Wandfarbe vervielfacht. So können Sie sich so richtig wohlfühlen!

KEUCO Spiegel ROYAL LUMOS
KEUCO

Die Leuchtrahmen an den drei Seiten des ROYAL LUMOS von KEUCO bieten Platz zum Ablegen von Badutensilien, welche man für seine alltägliche Pflege benötigt.

Spiegel und Licht gehen Hand in Hand

Die Optionen sind vielfältig: Sie gehen von der diskreten Beleuchtung hinter dem Spiegel bis zum gezielten Lichtelement an Decke oder Wand. Luxuriöse Rahmen sind auch in kleinen Badezimmern ein echter Blickfang. Durch intelligent platzierte Spiegel wird das subjektive Raumempfinden vergrößert und die Wandfarbe vervielfacht. Jedoch ist auch das Praktische, vor allem im Gästebad, wichtig. Deshalb ist in vielen Spiegel eine zusätzliche Ablagefläche eingebunden, um den Stauraum zu vergrößern.

 

 

Beim Blick in den Spiegel ist das Licht oft entscheidend. Umso wichtiger ist die ideale Auswahl, um in Ihrem Badezimmer den geeigneten zu finden. Denn – ein Tag ohne einen Blick in den Spiegel ist äußerst selten.

Optisch aufgewertet

Der Spiegel im Bad ist obligatorisch. Das Schminken, Rasieren, oder auch Frisieren ohne ihn ist fast schon undenkbar. Jedoch hat er auch eine wichtige Aufgabe in Ihrer Wahrnehmung des Raumes. Der Alape SP.FR gibt Ihrem Badezimmer zum Beispiel noch eine entspannte wärmende Atmosphäre.

Alape Spiegel

Hauptproblem in einem viel benutzten Bad – das Beschlagen des Spiegels

Jeder kennt es. Man will sich nach dem Duschen weiter fertig machen, jedoch kann man Nichts im Spiegel erkennen, er ist beschlagen. Viele greifen mühselig zum Handtuch, manch einer sitzt die Zeit aus, beides kostet Zeit und Nerven. Dies kann man umgehen – durch eine im Spiegel verbaute Heizung. Auf Wunsch wird in den Lichtspiegeln von KEUCO eine solche eingesetzt und spart sich damit unnötigen Spiegelflecken beim abwischen des Kondenswassers.

Spiegelheizung von KEUCO
KEUCO

Die EDITION 400 von KEUCO ist die neueste Generation von Spiegeln. Durch innovative Technologie bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Die neue Generation von Spiegeln!

Eine weitere Innovation ist der iLook_move von KEUCO. Er hebt das tägliche Schminken auf ein ganz neues Level. Das Licht des Rahmens ist in 5 Stufen unterteilt: Es lässt sich von warmweiß (warmes, angenehmes Licht) bis kaltweiß (Tageslicht) regulieren. Des Weiteren lässt er sich über ein Glasbedienfeld steuern und es verfügt über eine Unterputz-Kabelführung und einen dreidimensionalen Schwenkarm.

ilook move Schminkspiegel von KEUCO
KEUCO

Schminken wie die Profis – mit dem iLook_move von KEUCO. Testen Sie ihn jetzt!

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 85 93) 9 32 22

Termin vereinbaren

Ralf Neudorfer

Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badplanung, Wellnessbad und Modernisierungskosten.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des  Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Beratung

Baddesign - Komplettbad Duravit

 

Ein Wellness-Paradies

Dampfbad, Massagedusche, Sauna oder Whirlpool – unsere Badplaner wissen, wie man aus einem Bad ein kleines Wellness-Paradies macht.

Wellness

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten